Hier geht es zur Anmeldung oder Neuregistrierung.

Longines

Anzeige Liste / Symbole
Anzeige
Sortieren nach
Longines Conquest 642
Werk: Hochwertige Quarz. 40mm, hoehe 10mm. Gehaeuse: Stahl, Keramik Luenette; Sap..
149,00€
Longines Conquest Chronograph 451ETA
Werk: ETA, Automatik . Durchmesser 42mm, hoehe 12mm. Funktionen: voll funktionsfa..
339,00€
Longines Evidenza Chronograph 369
Werk: Quartz. 45mm x 40mm, hoehe 12mm. Gehaeuse: Stahl, kratzfestes Kristallglas...
149,00€
Longines La grande classique 074
Miyota Quarz Werk. Durchmesser: 33 mm, hohe 6 mm. Gehaeuse: Stahl , kratz-festes ..
90,00€
Longines La grande classique ladys 013
Miyota Automatik Werk. Durchmesser: 25 mm, hohe 5 mm. Gehaeuse: Stahl , kratz-fes..
90,00€
Longines La grande classique ladys 014
Miyota Automatik Werk. Durchmesser: 25 mm, hohe 5 mm. Gehaeuse: Stahl , kratz-fes..
90,00€
Longines Master Collection 480
Werk: Miyota Automatik Werk. 40mm, hoehe 13mm. Gehaeuse: Stahl, kratzfestes Krist..
149,00€
1 Beurteilungen
Longines Master Collection 639
Werk: Hochwertige Quarz. Funktionen: voll funktionsfähige chronograph. 40mm, hoeh..
149,00€
1 Beurteilungen
Longines Master Collection Moon Phase 427ETA
Werk: ETA, Automatik . Durchmesser 40mm, hoehe 15mm. Funktionen: voll funktionsfa..
399,00€
Longines Master Collection Moon Phase 429ETA
Werk: ETA, Automatik . Durchmesser 40mm, hoehe 15mm. Funktionen: voll funktionsfa..
399,00€

In Saint-Imier eröffnete Auguste Agassiz mit Florian Morel und Henri Raiguel eine Uhrenwerkstatt und Uhrenhandel. Das war 1832. Die besonders haltbaren Uhren wurden auf Messen vorgestellt und hatten bald einen sehr guten Ruf. Im Laufe der Jahre wurde die Uhrenmanufaktur von Saint-Imier nach Es Longines verlegt und dort wurde 1867 eine Taschenuhr mit einer Zeichnung hergestellt. Diese lautete „ E. Francillon, Longines, Suisse“ und wurde im Mai 1889 beim Schweizer Bundesamt eingetragen, damit diese Uhrenmarke geschützt ist. Sie ist eine der ältesten eingetragenen Uhrenmarke der Welt. Ab 1903 entstanden in der Manufaktur die ersten mechanischen Anhängeuhren für Damen. Etwas später waren die ersten Herrenarmbanduhren auf dem Markt. Für viele spezielle Exponate war die Firma zuständig, so zum Beispiel für die „Lindbergh“ eine Entwicklung für die Atlantik-Überquerung 1927. Es folgten Höhepunkte in der Entwicklung, wie das Modell „Ultra-Chron“ eine automatische Uhr mit sehr präzisem Uhrwerk. 1969 präsentierte der Hersteller die „Ultra-Quarz“, eine ganz besondere Quarzuhr. Aber mit der Herstellung der Quarzuhren als Massenware bekam die Branche Schwierigkeiten im Absatz und so ist eine Longines Replica Uhr die Alternative zur Preisentwicklung der Originale. Uhren der Marke Longines Replica Uhren sind auf dem Markt nicht so weit verbreitet und es bedarf schon einiger Mühe, diese zu finden. Diese Uhren sind ebenso schön gearbeitet, wie die Originale und man muss schon ein Kenner dieser Uhren sein um Longines Replica Uhren gleich auf Anhieb zu erkennen. Der einzige klar erkennbare Unterschied ist der Preis, der sich von der echten Uhr enorm unterscheidet. Longines Replica Uhren gehören in einen guten Fachhandel.

Watchcopy.su © 2017